Qualitätssicherung

Qualitätssicherungsmaßnahmen KONSE
 
In einem dem Konservatorium angepassten Rahmen findet bereits heute Qualitätsmanagement am Kärntner Landeskonservatorium seinen Raum.Bereits seit dem Jahr 2013 werden Maßnahmen in diesem Bereich durchgeführt.An erster Stelle ist hierbei zu erwähnen, dass eine Möglichkeit zur Lehrveranstaltungsevaluation durch die Studierenden nach jedem Semester eingerichtet wurde. Auf negative Beurteilungen wird natürlich von Seiten der Direktion umgehend reagiert. Das Kärntner Landeskonservatorium beschäftigt sich bereitsseit dem Jahr 2013 mit Qualitätssicherungsmaßnahmen und führt bereits Evaluierungsmaßnahmen durch. Die Evaluierungsmethoden erfolgen Großteils inForm von Umfragen, Erhebungen oder Mitarbeitergesprächen.