ALUMNI

 
Große Nachfrage nach KONSE ABSOLVENTIN Magdalena Pircher auf dem Musikmarkt
KONSE-Studentin als Akademistin bei den Münchner Philharmonikern
 
Magdalena wurde 1996 in Lienz/Osttirol geboren. Ihren ersten Fagottunterricht erhielt sie mit acht Jahren in ihrer Heimat, bevor sie an das Kärntner Landeskonservatorium zum Vorbereitungslehrgang bei Bianca Schuster wechselte. Seit 2013 ist sie Studierende bei Richard Galler an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
 
Sie war auf zahlreichen Meisterkursen bei namhaften Fagottisten, wie z.B. Bence Boganyi, Albrecht Holder, Carlo Colombo etc., sowie Kammermusikkursen unter der Leitung von u.a. Matthias Schorn (Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker). 2012 trat sie als „Junge Solistin" mit dem Kärntner Sinfonieorchester auf und konnte in vielen anderen Orchestern Konzerterfahrung sammeln. Sie ist Substitutin der Wiener Volksoper, hatte Konzerte mit den Wiener Symphonikern und wirkt seit 2018 als Akademistin bei den Münchner Philharmonikern mit.