Lions ARTecon Musikwettbewerb

„LIONS ARTecon Arena“ - Wettbewerb
Sparte: Klassik-Kammermusik
 
„LIONS ARTecon Arena“ - Wettbewerb
Sparte: Klassik-Kammermusik
Teilnahmeberechtigt sind Studierende des Kärntner Landeskonservatoriums. Die Anmeldung ist an die zuständige Fachabteilung des Kärntner Landeskonservatoriums zu richten. Mindestens die Hälfte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Formation muss zum Zeitpunkt des Wettbewerbes am Kärntner inskribiert sein. Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer kann nur in einer Formation antreten.
Die Auswahl des Stückes kann aus folgenden Epochen erfolgen: Barock, Klassik, Romantik, Neue Musik (20. und 21. Jahrhundert).
Es können sowohl ganze Stücke, als auch einzelne Sätze oder Bearbeitungen vorgetragen werden. Die Dauer der Präsentation kann mindestens 15 und darf höchstens 20 Minuten betragen. Alle angemeldeten Teilnehmer müssen bei allen angegebenen Werken mitwirken. Das eingereichte Programm ist verbindlich, keine Änderungen nach Anmeldeschluss.
Termin: 17. Jänner 2019 Proben: 16. Jänner 2019
Der detaillierte Proben- und Konzertplan wird nach Anmeldeschluss bekanntgegeben.
Auswahl: Die Fachabteilungs- bzw. FachbereichsleiterInnen des Konse wählen in einem Probespiel sechs bis acht Beiträge für den Wettbewerb aus. Der Termin des Probespieles wird nach Eingang der Anmeldung bekanntgegeben.
Modus: Die Startreihenfolge wird vom Veranstalter (Konservatorium) festgelegt.