WALLISCH-SCHAUER Thomas

Lebenslauf:

Thomas Wallisch-Schauer, in Klagenfurt (A) geboren, absolvierte nach einem mit Auszeichnung abgeschlossenen Studium der Jazz-Gitarre am Kärntner Landeskonservatorium, ein „Professional Music“ Studium am Berklee College of Music in Boston/USA, welches er 1997 mit summa cum laude abschloss. 

Er erhielt wichtige Stipendien und Auszeichnungen, darunter den „Jimi Hendrix Award“ am Berklee College of Music, das „Professional Music Endowed Scholarship“, sowie den „Förderungspreis Musik“ des Landes Kärnten. Weitere Stationen in seinem Leben waren Berlin und Wien bevor er 2003 eine Professur für Jazz-Gitarre am Kärntner Landeskonservatorium erhielt. Von Oktober 2012 bis Oktober 2014 leitete Thomas Wallisch-Schauer den Fachbereich für Instrumental- und Gesangspädagogik  (IGP) ebendort.

Seine Konzerttätigkeit führten ihn nach Europa, Asien und Südamerika. Aufgrund seiner stilistischen Vielseitigkeit ist Thomas Wallisch-Schauer ein gefragter Studiomusiker. Bis heute hat er 9 CDs unter eigenem Namen produziert und bei mehr als 50 CD-Produktionen mitgewirkt.

 

Preise und Auszeichnungen:

2016 4. Preis beim Internationalen GUITAR MASTERS Wettbewerb (Kategorie Fingerstyle), Polen.

1999 Förderungspreis Musik (Land Kärnten), Austria.

1999 Artistic Promotion Prize, Belgien.

1999 4. Preis beim Europ´ Jazz Contest, Belgien.

1999 2. Preis beim Club Carinthia Musikpreis, Austria.

1996 Jimi Hendrix Award, Berklee College, Boston, USA.

1996 Berklee 50th Anniversary Medallion, Berklee College.

1996 Professional Music Endowed Award, Berklee.

1996 Special Citation for Outstanding Musicianship, Atlanta/USA.

1995 Förderung Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.

1995 Förderung austro mechana, Austria.

1995 Berklee Achievement Scholarship, USA.

1994 Berklee Achievement Scholarship, USA.

 

Konzerttätigkeit - Festivals (eine Auswahl):

Europäisches Festival Izmir, Deutsche Botschaft Lissabon, Kalkutta Jazz Festival, Jazzherbst Burghausen, Jazztage Ilmenau, Jazzfestival Würzburg, Internationales Jazzfest Hamm, Jazznacht Meppen, Jazzsommer Augsburg, Internationales Jazzclub-Festival Graz, Hypo Jazz Festival Klagenfurt, Internationale Musikmesse Frankfurt, Jazz Festival Kempten, Internationale Rheinfelder Gitarrentage, Carinthischer Sommer, Open Strings Osnabrück, IAJE-Jazz Festival Atlanta, Montevideo Sala Verdi, Sound Expo Verona, …

 

Lehrtätigkeit:

seit 2003 Professor am KONSE, Kärntner Landeskonservatorium: Jazz-Gitarre, Lehrpraxis, Didaktik, Jazz/Pop-Ensemble

von Oktober 2012 bis Oktober 2014 Leiter des Fachbereiches Instrumental- und Gesangspädagogik am KONSE

 

Leiter von Workshops: 

Universität Mozarteum Salzburg

Hochschule für Musik & Theater München

 

Lehrerfortbildung für:

Musikschulen des Landes Kärnten

Tiroler Musikschulwerk

Musikschulmanagement Niederösterreich

 

Juror:

Prima la musica

podium jazz.pop.rock (Musik der Jugend)

 

Arbeit in Gremien:

von 2009 bis 2015 Mitglied des Expertengremiums podium jazz.pop.rock (Musik der Jugend)

thomaswallisch@gmx.net

Fachgebiete