Trombones on Tour, ein Rückblick

„Trombones on Tour“ fand heuer bereits zum 5. mal statt und ist eine von Prof. Gerald Pöttinger gegründete Initiative, um das Konservatorium und vor allem seine Posaunenklasse auch außerhalb von Klagenfurt zu präsentieren.
Heuer spielten sie 4 Konzerte in Klagenfurt, Gmunden, Salzburg und Villach.
Bei dieser Tour war Prof. Gerald Pöttinger mit 9 Studierenden seiner Klasse unterwegs mit welchen er ein buntes Programm mit verschiedenen Ensembles und Solobeiträgen gestaltete.
Am Klavier hat die Posaunengruppe Frau Prof. Elena Ten begleitet.
Die Konzerte fanden großen Zuspruch und waren äußerst erfolgreich. Es gibt bereits eine Planung für eine Tour 2019.

Zusatzinformation

PDF icon pottinger.trombones.on_.tour18.gesamt.pdf