Bundeswettbewerb "prima la musica" 2018

Von 25. Mai bis 8.Juni 2018 fand heuer der Bundeswettbewerb prima la musica in Innsbruck statt.
Dabei konnten die Studierenden Isabella Engl, Katharina Taschek und Anna Lena Pirker als Blockflötentrio den 1. Preis in der Kategorie Kammermusik für Blockflöten für sich entscheiden!
 
Weitere Preisträger des Kärntner Landeskonservatoriums sind:
 
Ambrosch Daniel, Klavier AG IIIplus
mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen (91,80 Punkte)
Lehrperson: Elisabeth Väth-Schadler
 

Maximilian Kleinsasser, Trompete/Flügelhorn und Kilian Pflügl, Horn
3. Preis in der Kategorie Kammer musik für Blechbläser mit dem Ensemble Blechquadrat (AG III)