Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP)



Berufsprofil:
Instrumental- /Gesangspädagogen
Studiengenre:
Klassik
(Jazz-Pop und Volksmusik, siehe dort)
Dauer:
Acht Semester
Anrechnungspunkte:
240 ECTS
Erfordernisse:
Vollendetes 17. Lebensjahr, Deutschkenntnisse (Level B1), Künstlerische-theoretische-pysiologische Eignung
Abschluss:
Lehrbefähigungsprüfung (künstlerischer und pädagogischer Teil)
Zertifikat:
Lehrbefähigung
Anrechnung von Prüfungen für Musikuniversitäten: 
Gesetzlich verankert (UG 2002)
Schwerpunktfächer: 
Alte Musik, Blasmusikleitung, Chorleitung, Korrepetition, Kirchenmusik, Ensembleleitung, Zweites Instrument, Elementare Musikpädagogik (EMP), Musikkunde, Jazz & Pop, Volksmusik

                                                                                                                                                
                                                     Künstlerische Eingangserfordernisse (siehe Studienplan)
                                                     Theoretische Eingangserfordernisse (siehe Gehörtest) 
Pfeil links